Spinn Wiki
Advertisement

Das Ashford Elisabeth wird vom Hersteller auch als Fairytale Wheel bezeichnet. Es handelt sich dabei um das Top-Model des Herstellers Ashford.

Das Elisabeth ist ein Spinnrad in horizontaler Bauweise mit zweifädigem Antrieb, kann aber auch einfädig mit Schottischer bremse betrieben werden.

Man unterscheidet zwischen dem alten Modell, dem Elisabeth und dem neueren Moedell, dem Elisabeth II


Elisabeth[]

Das Ursprünglich Modell des Fairytale Wheels


Elisabeth II[]

Das aktuelle Modell des Fairytale Wheels.

Das Elisabeth II hat ein größeres Schwungrad als sein Vorgänger. Es ist aus Silberbuche gearbeitet und lackiert oder unlackiert erhältlich.

Das Schwungrad des Elisabeth II ist kugelgelagert.

http://img120.imageshack.us/img120/7856/ashfordelisabethkeb6.jpg


Technische Daten[]

  • Durchmesser des Schwungrades: 61 cm (24")
  • Fassungsvermögen der Spulen: ca. 100 g (3-4 oz)
  • Übersetzungen: 8,5:1, 11:1, 15:1, 18:1
  • Gewicht: 9 kg (20 lb)
  • Einzugshöhe: ca. 83 cm
  • Einzugsloch: 10 mm

Mitgeliefertes Zubehör[]

  • 4 Spulen
  • Einzugshaken
  • Horizontale ungebremste Lazy Kate

http://img406.imageshack.us/img406/3202/horizontalekatecv5.jpg

Optionales Zubehör[]

  • High Speed Kit - Spinnflügel und 4 Spulen zum schnellen Spinnen feiner Garne (Übersetzungen: 14:1, 17.5:1, 22:1)
  • Jumbo Flyer Kit - Spinnflügel und 4 Spulen und vordere Spindelgabel zum Spinnen dicker Garne (Übersetzungen: 4,9:1, 5,7:1, 9,6:1)
  • Nachrüstsatz zum Umbau auf Doppeltritt
  • Wocken
  • Quill Spindle (zum Betrieb als Spindelrad)

Links[]


Bezugsquellen[]