Fandom


Das schwäbische Wollspinnrad ist das Spinnrad der Drechslerei Hans Georg Weiss.

Es handelt sich hierbei um ein ca. 80 cm hohes Hochrad mit zweifädigem Antrieb, das es in unterschiedlichen Holzarten (Eiche oder Ahorn) und mit unterschiedlichen Oberflächenfinisch (geräuchert, lackiert oder roh) gibt.

Der Wocken kann oben an der Mother of all oder unten auf der Grundplatte befestigt werden, zum spinnen von Flachs kann ein beweglicher Träger für den Kunkelstab mitgeliefert werden.

Das Rad ist mit Messinglagern versehen.

Form und Funktion sind laut der Angaben der Drechslerei Weiss seit über 100 Jahren bewährt.


Technische DatenBearbeiten

  • Durchmesser des Schwungrades:
  • Fassungsvermögen der Spulen:
  • Übersetzungen:
  • Gewicht:
  • Einzugshöhe:
  • Einzugsloch:

Mitgeliefertes ZubehörBearbeiten

  • Spulen
  • Kunkelstab

Optionales ZubehörBearbeiten

Links Bearbeiten

Bezugsquellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.